Druckerschwärze

Seit über einem Jahr behauptet der Drucker im Büro hartknäckig dass die Schwarze Farbe bald auszutauschen sei. Seltsamerweise ist das Druckbild noch von sattem Schwarz geprägt, und die tägliche Druckleistung liegt bei ca. 40 Seiten. Dass Druckerfarbe im Informationszeitalter flüssigem Gold gleicht ist mittlerweile ja bekannt, aber dass die Drucker Werkseitig anscheinend so eingestellt sind, dass sie munter ein häufiges wechseln der Kartuschen propagieren obwohl es noch nicht notwendig ist halte ich für ein Fall für den Verbraucherschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.