Switcher

Auch wenn ich den Mac mittlerweile schon ein paar Monate habe, so gibt es manchmal noch Dinge die mich verblüffen. Vermutlich ein alter Hut, für mich als früherer Windowsbenutzer eine Neuentdeckung: Die Ordneraktionen.

Sehr nützliches Beispiel: Ein Ordner der automatisch Bilddateien in JPGs verwandelt sobald man sie in den Order ablegt. Die Sache ist ganz einfach: Ordner anlegen, rechte Maustaste (oder ctrl und klick), „Ordneraktionen aktivieren“, nochmals rechte Maustaste, „Ordneraktion anhängen“, aus der Library die richtige Aktion auswählen, fertig.
Schiebt man nun eine Bilddatei in den Ordner, so wandelt er ihn automatisch in ein JPG um, und behält in einem Unterordner die Originaldatei.
ordn.jpgordn1.jpgordn2.jpg
ordn3.jpg

Dies ist natürlich nur eine Möglichkeit, es gibt einige vorgegebene, wie z.B. alles in PDF umwandeln, oder nach rechts drehen. Und man kann im Netz noch andere schöne Scripts finden, oder selbst welche schreiben.
Möglich, dass es sowas auch bei Windows gibt, ich kannte es nicht. Ich finde es genial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.