Zwischenfragen

  • Wie kommt es eigentlich, dass die Personen die für einen Weiter- und Ausbau der Atomenergie eintreten zum großen Teil identisch sind, mit denen welche paranoid überall Terroranschläge erwarten und deshalb unsere Grundrechte einschränken wollen? Mögliche Antwort: Geben wir den Terroristen endlich vernünftige Ziele, dann kommen sie auch.
  • Warum sieht man bei Straßeninterviews zu dem Thema Hohe Energiepreise fast ausschließlich Menschen die nach ihrer Wutrede über die Benzinpreise in ihren SUV oder 3er BMW steigen? Mögliche Antwort: Auf Grund der hohen Spritkosten musste der Ferrari leider in der Garage bleiben?
  • Warum wird nicht ernsthaft darüber nachgedacht, den sozial Schwachen im Kontext der steigenden Energiekosten zu helfen Energie zu sparen, statt ihren Verbrauch zu finanzieren? Also Steuergelder zu nutzen, damit wir erst gar nicht so viel Energie benötigen. Mögliche Antwort: Die Lobby der Energiewirtschaft ist zu stark, als dass Interesse an Einsparungen besteht. Sonst könnte man ja nicht Gebetsmühlenartig herunterbeten, dass der Bedarf mit alternativen Energien nicht zu decken sei.
  • Warum schafft es NRW als einziges Bundesland nicht eine Vernünftige Nichtraucherregel einzuführen, so dass ich als Nichtraucher mittlerweile gezwungen bin in einen Raucherclub einzutreten um noch in eine Kneipe zu kommen? Mögliche Antwort: Wenn man etwas nicht tut, kann man zwar in der Mehrheit sein, hat aber keine Lobby (z.B. Atheisten, Nichtraucher etc.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.