Gesangs-WM ESP-SUI

Letzter Artikel der Vorrunde

Es treten an:

Spanien gegen die Schweiz

Bei Spanien sollte man eine große Musikauswahl erwarten können. Erstaunlicherweise ist es jedoch nicht so einfach etwas zu finden. Musik auf spanisch gibt es viel, aber die wenigste kommt aus dem Heimatland der Sprache.
Jarabe de Palo ist eine Band aus Barcelona, und entspricht somit dem Kriterium aus Spanien zu kommen, und auch die Musik ist vorzeigbar, deshalb treten sie hier nun für den Turnierfavoriten an.

Die Schweiz. Keine Sorge, DJ Bobo findet hier keinen Platz. Stattdessen ein Chansonnier aus der Schweiz, der auch fast allen Sprachen der Schweiz singt. Stephan Eicher tritt mit einem Lied in Schwyzerdütsch an, auch wenn ich seine französischen Lieder irgendwie klangvoller finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.