Good Bye Bea

img_0705

Abschied ist ein schweres Wort.
Unbekannt

Es gibt Fernsehserien und es gibt Klassiker. Die Golden Girls gehören zu letzterem. Obwohl man die Dialoge bereits mitsprechen kann greift man doch immer wieder gerne zu den DVDs. Vor unglaublichen 24 Jahren begann die Erfolgsgeschichte, und seit dem sind Dorothy, Blanche, Rose und Sophia so etwas wie die liebevollen Nachbarinnen die einen immer wieder die Laune aufhellen. Interessant ist dass die Serie gerade bei Homosexuellen so beliebt ist, woran auch immer das liegen mag. Nun ist die Schauspielerin Bea Arthur gestorben, die vermutlich häufiger als Dorothy angesprochen wurde als ihr lieb war. Es ist als ob eine gute Freundin von uns gegangen wäre. RIP Bea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.